Unser Projekt

Wir sind 18 Schüler*innen vom Kopernikus-Gymnasium in Duisburg-Walsum und besuchen die zehnte Klasse. Mit unserer/m Sportlehrer*in Frau Bruckwilder und Herrn Knobloch wollen wir gemeinsam ein besonderes Projekt angehen. Unser großes Ziel ist es, in sechs Tagen die Alpen von Oberstdorf nach Meran zu überqueren. Es wird ein einmaliges Abenteuer, welches uns physische und psychische Kraft kosten wird. Mit großem Eifer bereiten wir uns deshalb ein Jahr lang gut darauf vor und hoffen auf viel Unterstützung.

Zusammen arbeiten wir zunächst am wichtigsten Punkt: der Finanzierung und Sponsorensuche. Außerdem haben wir schon eine Streckenplanung vorbereitet und kümmern uns um Unterkünfte und die An- und Abreise.

Um unser Ziel erreichen zu können, trainieren wir gemeinsam unsere Kraft und Ausdauer mit einem eigenen Trainingsplan.

Darüber hinaus werden wir uns mit verschiedenen Umweltaspekten und der Ernährung auseinandersetzen.

Wir sind gespannt darauf, zu erleben wie es ist, nur aus einem Rucksack in den Bergen zu leben und so gemeinsam das einfache und gleichzeitig sehr anstrengende Leben als Wander*in kennenzulernen. Außerdem wollen wir zusammen als Team neue Erfahrungen machen und über uns selbst hinauswachsen. Wir freuen uns darauf, Neues zu lernen und einfach eine einmalige Chance zu nutzen, um Teil eines besonderen Abenteuers zu werden.